Sahnestückchen
SuperWeib @ work
SuperWeib im Cybertalk
SuperWeib Intim
Superweib Kreativ
Superweib's 2 Cents
SuperWeib's Die dümmsten...
Superweib's Dies und Das
SuperWeib's DochRaunzerZone
SuperWeib's Fundstuecke
Superweib's NoNo's
Superweib's Stöckchen
Superweib's YES!
Superweib@Chat
T(w)oday's song in my head
Profil
Abmelden
icon

 
*klick* *klack* *klick* *klack*

Ganz leise noch.

*klick* *klack* *klick* *klack*

Etwas lauter, unbewusst verdrehe ich schon die Augen, ich weiß was kommt.

*klick* *klack* *klick* *klack*

Noch lauter, und etwas langsamer (klar - kurz vor unserem Haus geht es ziemlich bergauf).

*klick* *klack* *klick* *klack*

Die Härchen auf meinen Armen stellen sich auf, Gänsehaut ist zu sehen - bald müssten sie in meinem Blickfeld kommen.

*klick* *klack* *klick* *klack*

Oh Gott, wann tauchen sie endlich auf?

*klick* *klack* *klick* *klack*

Würde ich das Geräusch der Hölle beschrieben müssen, wäre es dieses Klick-Klack.

*klick* *klack* *klick* *klack*

Endlich sind sie da, ich sehe die beiden. Bitte nicht stehenbleiben, geht zügig weiter... bitte!

*klick* *klack* *klick* *klack*

Das Geräusch wird leiser, meine Härchen legen sich wieder an.

*klick* *klack* *klick* *klack*

Endlich sind sie außer Hörweite.


Nordic Walking - ja, das mit den umfunktionierten Schistöcken. Abgesehen davon, dass ich es bisweilen ähm... sehr sonderbar finde, wenn Leute, von Kopf bis Fuß in brandneuer und sündteurer Sportkleidung gehüllt, mit den den Stöcken irgendwo rumlaufen (und die Stöcke eigentlich nur hinter sich herziehen) - dieses Geräusch der Stöcke auf Asphalt, es bringt zum Durchdrehen.
Was für ein Glück aber auch, dass direkt vor meinem Fenster ein Wanderweg vorbeigeht - "Besonders auch zum Nordic Walking geeignet" - AAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHH!
chaetzle meinte am 2007/10/10 13:59:
ooch. gerade heute mittag habe ich einer Patientin das Walken beigebracht. Eine ältere stark übergewichtige Frau mit Fibromyalgie (also ständig Schmerzen am Bewegungsapparat). Für solch eine Person ist N.W. die ideale Sportart.
Aber ich finde es auch lustig, wenn die Leutle mit voller Montur, Trinkflaschen und Co. aufkreuzen. Und das Klacken: Verteil denen doch die kleinen Gummischühchen für die Stöcke, dann hörts auf. (und am Haus ein kleines Kiosk, mit dem ultimativ neuesten, hightech Drink. Nur für Walker. Mit extra Vitaminen, Spurenelementen, L-Carnitin, irgendwas zum Abnehmen, für den Muskelaufbau, für bessere Durchblutung und mehr Fitness. "Superweibs Magic Drink" oder so. Da machst du echt Kohle. Designergetränk, gut verpackt. Die kaufen dir alles ab. ;-) 
SuperWeib antwortete am 2007/10/10 14:05:
Genau, diese Gummihütchen. Ich habe sie schon gesehen. Ab und zu (vile zu selten *g*) kommen Leute mit diesen Schützern vorbei, ich warte schon immer auf dieses höllische Geräusch, aber da kommt maximal ein *plopp* *plopp*.
Ich finde Nordic Walking ja nicht wirklich schlimm. Schlimm (und von der Sportartikel-Industrie gelenkt) finde ich nur die Leute, die sich einreden lassen, dass man nur mit voller Montur ein guter Walker ist und das man das alles unbedingt braucht (ok, die Stöcke und die Schuhe sind sicher wichtig, keine Frage...).

Die Idee mit dem Kiosk ist übrigens mehr als überlegenswert *g*. Allerdings befindet sich in umittelbarer Nähe (nur 3 Häuser weiter) eine Buschenschank, ich befürchte, die Walker laben sich dort lieber mit Wein und Jause *ggg* 
chaetzle antwortete am 2007/10/10 14:09:
Wein und Jause? Völlig falsche Einstellung. Du musst einen Vortrag halten im Gemeindesaal. Über die Gefahren von Weinkonsum im Sport. Dann dein neues Getränk (in dem sich übrigens das herzschützende OPC aus roten Weintrauben befindet) vorteilhaft in Szene rücken. Einbinden, dass du deinen Kiosk nun eröffnest, Gratisproben verteilen. etc.
Marketing. ;-) 
SuperWeib antwortete am 2007/10/10 14:12:
*lach* Ich würde unter lautem Gejohle aus dem Gemeindesaal verjagt werden. Schließlich ist Wein (und Dazugehörendes) die Haupteinnahmequelle unserer Region *g* 
chaetzle antwortete am 2007/10/10 14:16:
Mist. jetzt fällt mir auch nix mehr ein. Muss noch überlegen. ;-)
hmmmm. 
SuperWeib antwortete am 2007/10/10 14:20:
*ggg* :)) 
eb meinte am 2007/10/10 14:29:
EB
Stell dir mal vor, wie es klingt wenn diese Stöcke auf einen Stein am Feldweg "aufschlagen". Ich stand vor einigen Tagen nichts ahnend mit meinem Hund zwischen den Feldern, es war schon fast finster, und dieses Geräusch war plötzlich zu hören. Ich dachte mir, kommt da ein Ritter mit scheppernder Rüstung an?
LG aus Ö!
Elisabeth 
SuperWeib antwortete am 2007/10/10 14:37:
Wuha *g* Nordic Walking gehört zu den Risikosportarten - das Risiko betrifft allerdings nur die Umstehenden... *g*

Du hattest wenigens einen Hund zur Verteidigung mit, falls wirklich... ;) 
Kotopulo meinte am 2007/10/12 10:57:
Ohhh jaaaa ...
*grusel*
Das kann ich dir nachfühlen ...

... ich versuche hin und wieder in Schönbrunn nach der Arbeit auf einer Parkbank lesenderweise zu entspannen ... was kommt da alle 1 1/2 Minuten ein *kchrrrrrkchrrrrrrrkchrrrrrrrr* weil diese Nordicdeppen die blöden Stecken hinter sich herziehen wie gelähmte Dackel ...

Aaaaaaaaaahhhhhhhh ... doch dass du die Strecke vorm Fenster hast ist natürlich ein Gruselfaktor hoch zehn ...

Armes Superweib ... wie gesagt ... ich kanns dir nachfühlen ...

Nichts desto trotz ... ein schönes Wochenende und vorallem ohne viele *klicks* und *klacks* 
SuperWeib antwortete am 2007/10/15 15:43:
Etwas verspätet *g* - Danke :)
Das Wochenende war überraschenderweise sehr ruhig. Fast schon verdächtig ruhig *g* 
RokkerMur meinte am 2007/10/15 15:20:
Einmal wurde ich beinahe von einem Stock erwischt, konnte aber durch einen Sprung auf die Seite das schlimmste verhindern.
Die hat ihren Begleiter wahrscheinlich die Uhrzeit gesagt und vergessen das sie eine Waffe ;)) in der Hand hat. 
SuperWeib antwortete am 2007/10/15 15:44:
Na ganz offensichtlich ist Nordic Walking doch nicht ganz so ungefährlich, wie immer behauptet *lach* 
RokkerMur antwortete am 2007/10/15 15:53:
Wenn wer falsch damit geht (ja man kann auch trotz Stöcken falsch gehen) solls für die Gelenke schlecht sein.
Erfinden sie den nächsten Trendsport und sie haben ausgesorgt ;) 
SuperWeib antwortete am 2007/10/15 16:02:
Das wird schwer - es gibt schon so viele unsinnige Trendsportarten *ggg*

Aber um ein weiteres Wintersportgerät zweckzuentfremden (ist das Deutsch?) - Power Walking mit Eislaufschuhen. Oder Sun-Jumping übers Hausdach (mit Sprungschi). Aber bitte nur in der passenden Sportkleidung, designed by Superweib *gg* 
RokkerMur antwortete am 2007/10/15 16:53:
Sie scheinen gefährlich creativ.
karawankenschlumpfale habe ich noch nie gelesen und gehört ;) 
SuperWeib antwortete am 2007/10/16 12:38:
Nö nö nö... ich bin doch harmlos ;)) 
RokkerMur meinte am 2007/10/20 06:59:
Vorfall 19.10.
Gehe um 6:00 zum Greis-ler Zeitung holen.
Frau mitten am Gehsteig kommt entschlossenen Schrittes auf mich zu.
2 Stöcke perfekt eingesetzt.
Ich bin zur Seite gegangen und trotzdem hat die mich böse angesehen.
Ja. Lachanfälle soll man nicht in der Öffentlichkeit bekommen
und ja nicht wenn ausgelachter merkt das er/sie gemeint ist.
Schuld war SuperWeib weil mir diese Geschichte eingefallen ist.
Schönes WE :)
~edition Bild wurde entfernt, will ja nicht berühmt werden~
und "Her mit den Pilzen" 
SuperWeib antwortete am 2007/10/20 13:08:
Du kannst von Glück sprechen, dass sie dir die zwei Stöcke nicht drübergezogen hat *ggg*

Und die Pilze sind schon eingewintert ;) 
warteschlange antwortete am 2007/10/21 10:59:
Vor der hat er Angst.
pssst 
RokkerMur antwortete am 2007/10/23 18:58:
Wollte mich nur vorstellen ;} 
 
The WeatherPixie

twoday.net AGB

xml version of this page

powered by Antville powered by Helma